Anzeige

Die Geschichte des Designs im Überblick

Was ist eigentlich Design? Worin unterscheiden sich Jugendstil, Bauhaus, Art déco oder Funktionalismus? Was hat es mit dem Prinzip »Form folgt Funktion« auf sich? Diese und weitere Fragen beantwortet Thomas Hauffe in dem Taschenbuch, das im Verlag Dumont erschienen ist.

Geschichte des Designs

Bei »Die Geschichte des Designs im Überblick« handelt es sich um eine Taschenbuch-Neuausgabe vom 1995 erschienenen »Design. Ein Schnellkurs«, das in elf Sprachen übersetzt wurde und of als vielzitiertes Standardwerk verwendet wurde. Anlässlich der Neuausgabe wurde das handliche Buch dort, wo es nötig war, noch einmal aktualisiert und bis in die Gegenwart fortgeschrieben.

geschichte-design-abb2

»Die Geschichte des Designs im Überblick« enthält das, was der Titel verspricht. Das Buch gibt einen schnellen Überblick über die Geschichte des Designs. Es unterteilt sich in Kapitel wie »Die industrielle Revolution«, »Der Weg in die Moderne«, »Revolution und Avantgarde«, »Das Wirtschaftswunder« oder »Gute Form und Bel Design«.

geschichte-design-abb3

Es werden Designstile, Epochen und historische Entwicklungen besprochen sowie wichtige Strömungen erläutert – von der Entstehung des Designs im Zuge der industriellen Revolution über das Biedermeier bis zur Postmoderne.

»Die Geschichte des Designs im Überblick« hat einen Umfang von 208 Seiten und ist für 14,99 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
Ausführung:
Taschenbuch, 204 Seiten
Verlag:
Dumont
ISBN:
9783832163808
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren