Visionen gestalten

In dem Buch aus dem Verlag av edition kommen in 29 Interviews visionär denkende und konkret handelnde Experten zu Design, Kunst, Architektur und Co. zu Wort. Beispiele aus der Praxis zeigen innovative Modelle und Methoden auf.

Herausgeberin Elisabeth Hartung ist promovierte Kunstwissenschaftlerin. Für die Stadt München leitet sie das Pilotprojekt PLATFORM, das innovativen Akteuren und gesellschaftsrelevanten Themen zwischen Design, Kunst und Öffentlichkeit ein Forum bietet. Die Publikation wurde vom Team der PLATFORM realisiert.

»Visionen gestalten« sieht sich als eine Einladung zum Dialog über die Gestaltung der Zukunft und fragt nach Kompetenzen, Verantwortung und Zukunftsperspektiven der gestaltenden Disziplinen. In ausführlichen Interviews wurden Experten zu unterschiedlichen Themen befragt.

Es geht um gesundes Essen aus dem 3D-Drucker, eTaxis, solarbetriebene Kioske in Afrika, faire Smartphones, Stroh statt Styropor, mobiles Wohnen und viele weitere kreative Projekte und Ideen – mit Interviews von Jutta Allmendinger, Assemble, Sabine Bendiek, Friedrich von Borries, Christoph Böninger, Ólafur Elíasson, IDEO, Fritz Frenkler, GRAFT, Angelika Nollert, Florian Pfeffer, Jerszy Seymour, Ursula Tischner u. v. a.

Die geführten Gespräche mit den Kreativen sind jeweils mit einem farbigen Hintergrund versehen. Es folgen entsprechende Beispiele aus der Praxis, die mit einem oder mehreren Fotos sowie beschreibenden Texten dargestellt werden.

»Visionen gestalten« ist im Verlag av edition erschienen. Die Publikation hat einen Umfang von 256 Seiten (broschiert, 17 x 25 cm) und ist für 34 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
Ausführung:
Broschiert, 256 Seiten
Verlag:
av edition
ISBN:
9783899862638
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren