Anzeige

Canon EOS 650D mit Touchscreen

»Berühren erlaubt« heisst es bei der Canon EOS 650D. Die Spiegelreflex-Kamera bietet ein Touchscreen-Display und eine Aufnahmemöglichkeit für Full-HD-Videos.

Die Kamera soll sich an Spiegelreflex-Einsteiger richten und automatische Aufnahmemodi mit einer Vielzahl an Leistungsmerkmalen bieten, die den Start in das DSLR-Vergnügen erleichtern.

Ein neu entwickelter 18 Megapixel APS-C Hybrid CMOS Sensor verspricht feine, hoch aufgelöste Bilder, die sich für den detailreichen Ausdruck in Postergröße eignen. Der ISO-Bereich der Kamera liegt im Bereich 100-12.800. Für Aufnahmen in besonders geringem Umgebungslicht ist er auf bis zu ISO 25.600 erweiterbar.

Das Gehäuse der EOS 650D ist voraussichtlich ab Ende Juni 2012 zum Preis von 799 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren