Anzeige

DIN A2+ Drucker für Kreative

Epson stellt mit dem »SureColor SC-P5000« einen DIN A2+ Drucker vor, der bis zu 99 Prozent der Pantone Solid Coated Farben reproduzieren kann. Das Modell richtet sich an Anwender aus den Bereichen Druckvorstufe, Fine Art und Foto.

Der »SureColor SC-P5000« ist der Nachfolger vom »Stylus Pro 4900«. Epson setzt auf ein HDX Tintenset mit wahlweise Violett oder LLK. Der P5000 ist entsprechend der gewählten Variante für bestimmte Aufgaben prädestiniert. So soll er sich mit Violett für Proof-Aufgaben in den Bereichen Verpackung bzw. Werbung und mit der LLK-Tinte für den Bereich professioneller Fotografie sowie Fine Art eignen.

»Alle Designer, Fotografen, Künstler und anderen Druckdienstleister legen bei ihrer Arbeit besonderen Wert auf eine präzise Farbreproduktion. Der neue SureColor SC-P5000 ermöglicht in der Violett-Variante seiner HDX-Tinte eine Wiedergabe von bis zu 99 Prozent der Pantone Solid Coated Farben, von der alle profitieren, die zum Beispiel Logos exakt reproduzieren müssen.«, so Frank Schenk, Head of Professional Graphics & Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH. »Fotografen hingegen wählen gerne die LLK-Variante, die besonders eindrucksvolle Kunstdrucke auf einer Vielzahl von Medien ermöglicht.«

Der »SureColor SC-P5000« ist im Fachhandel erhältlich. Die Standardversion des Druckers wird mit 1.995,- Euro angegeben. Ein Bundle mit Spectroproofer ist für 3.195,- Euro zu erwerben.

Kommentieren