Spezialmasse zur Kamerareinigung

»Cyber Clean« hat eine Spezialmasse zur Reinigung von Kameras entwickelt. Sie soll Schmutzpartikel und hartnäckigen Staub entfernen.

Aufnahmen an sehr staubigen und sandigen Orten können die empfindlichen Kameras schnell verschmutzen. Hartnäckiger Staub aber auch feine Sandkörner setzen sich in den engsten Zwischenräumen von Schaltern, Knöpfen und Objektivringen fest. Diese Verschmutzungen sind manchmal auch mit Druckluft nicht zu entfernen.

Hier soll die Spezialmasse des Schweizer Unternehmens ansetzen. Unter gleichmäßigem Druck wird die Reinigungsmasse auf die zu behandelnde Oberflächen gedrückt und anschließend wieder abzogen. Ein Farbindikator auf der Verpackung zeigt an, wann die auf natürlichen Inhaltsstoffen basierende Masse gesättigt ist und ersetzt werden sollte.

»Cyber Clean Home & Office« ist für Kameras sowie andere empfindliche Geräte geeignet und kann im Fachhandel ab 3,99 Euro (je nach Größe) bezogen werden.

Kommentieren