Dritte Ausgabe vom »Heimat Zine«

Das »Heimat Zine« ist ein künstlerisches, unabhängiges, in Kleinauflage und Handarbeit produziertes Magazin. Jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem anderen Thema. Diesmal begibt sich das Heft an einen Nicht-Ort: das Geheimnis.

Der Versuch, zu zeigen, was nicht abbildbar ist und über das zu sprechen, was sich nicht sagen lässt, ist zentrales Thema der dritten Ausgabe. Zu sehen sind Fotografien, Illustrationen, Texte und Infografiken, von denen jede eine eigene kleine Enthüllung darstellt.

Die Aufmachung des Magazins erscheint unkonventionell. Jedes Heft ist durch die Verwendung verschiedener Papiere, mehrerer Drucktechniken und die Bindung in Handarbeit ein Unikat. Ein Analogfoto, das gestempelte Logo und eine Nummerierung kennzeichnen die Exemplare. Analoge Inhalte im Print werden mit der App »Layar« durch digitalen Content ergänzt.

Das 48 Seiten umfassende Heimat Zine kann für 7 Euro zzgl. Versand auf der Seite zum Heft bestellt werden.

Kommentieren