Leipziger Grafikbörse

12.12.2012 | Ab 19. Dezember 2012 ist die Leipziger Grafikbörse zu Gast im Museum für Druckkunst Leipzig. Bis 27. Januar 2013 präsentiert die Ausstellung mit der 32. Auflage der Leipziger Grafikbörse einen Querschnitt zeitgenössischer Grafik aus Mitteldeutschland.
 
 
In diesem Jahr wurden 97 Künstlerinnen und Künstler eingeladen, zwei aktuelle grafische Werke nach eigener Wahl einzureichen. Zu sehen sein werden somit knapp 200 Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Mitteldeutschland sowie weiteren Gästen aus Deutschland.
 
Für die Anfertigung der Werke kamen vom Holzschnitt bis zum Siebdruck verschiedene Techniken originaler druckgrafischer Kunst zum Einsatz - darunter auch diverse Kombinationstechniken. Die Druckgrafiken stammen ausnahmslos aus den Jahren 2011 und 2012. Die Ausstellung möchte somit einen aktuellen Blick auf die künstlerische Anwendung unterschiedlicher Drucktechniken bieten. Alle gezeigten Arbeiten können außerdem erworben werden.

 

Weiterführender Link

Museum für Druckkunst Leipzig

2.576 Views
 
Kommentar hinzufügen
Kostenloser Newsletter