Oscarreifes Papier

Am 28. Februar findet die 88. Oscar Verleihung in Los Angeles statt. Mit 24 Kategorien – und 24 Umschlägen, gefertigt aus »Gmund Treasury« direkt vom Tegernsee.

Oscar Verleihung Umschlag Papier

Wenn bei der Verleihung die Umschläge auf der Bühne geöffnet werden, dann sorgen die spezielle Mikroprägung und schimmernde Goldpartikel für eine strahlende Präsentation.

»Das Geheimrezept von Gmund Treasury beinhaltet Naturpigmente, die ein breites Farbspektrum dank einer speziellen Mikroprägung auf der Oberflächenstruktur wiedergeben. So wirkt das Papier nicht nur, wenn man es in den Händen hält, selbst von weitem hinterlässt es einen bleibenden Eindruck für die Zuschauer auf der ganzen Welt«, so Florian Kohler stolz, Inhaber und Papiermacher in 4. Generation.

Das Papier für die Oscar-Umschläge ist nicht nur für die großen Stars aus Los Angeles reserviert. Grußkarten, Briefpapier, Kuverts und Notizblöcke und -bücher aus »Gmund Treasury« gibt es bei ausgewählten Papeterien und Papierhändlern.

Kommentieren