Adobe Illustrator 10 ab sofort verfügbar

Adobe Illustrator ist ab sofort in der neuen Version 10 verfügbar. Mit diesem Tool bietet Adobe Systems Profis aus den Bereichen Cross-Media-Design, Web-Design und Web-Entwicklung leistungsstarke Werkzeuge für die professionelle Gestaltung von Grafiken. Adobe Illustrator 10 kann sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows XP eingesetzt werden und bietet somit allen Anwendern durch die Nutzung der neuesten Technologien ein Maximum an Leistungsfähigkeit. Mit den integrierten Symbol-Werkzeugen und objektbasierten Slicing-Funktionen in Adobe Illustrator 10 können qualitativ hochwertige Web-Grafiken erstellt, Dokumenteigenschaften optimiert und mehrfach verwendete Grafiken problemlos verwaltet werden. So lässt sich die Produktivität im Design-Prozess steigern, und der Anwender kann sich auf die kreativen Seiten seiner Arbeit konzentrieren. Adobe Illustrator 10 ist in der deutschsprachigen Version ab sofort im Handel oder online unter www.adobe.de/illustrator verfügbar. Der Preis für die Vollversion beträgt ca. EUR 500 bzw. CHF 725. Anwender früherer Versionen der Vektorgrafik-Software erhalten das Upgrade für ca. EUR 270 und CHF 400.

„Wir stellen mit Adobe Illustrator 10 die erste Grafikanwendung unseres Unternehmens für Mac OS X zur Verfügung. Innerhalb der nächsten sechs Monate werden wir auch alle anderen Adobe-Tools auf Mac OS X abstimmen“, so Uwe Kemm, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH in Unterschleißheim. „Mac OS X ist für uns und unsere Kunden die Plattform der Zukunft. Aufgrund seiner optimierten Stabilität und der neuen Funktionen eignet sie sich ideal dafür, das gesamte Leistungsspektrum der Adobe Software-Produkte auszuschöpfen.“

Leistungsstarke Funktionen für Design-Profis
Adobe Illustrator 10 verbindet erweiterte Design-Funktionen mit integrierten Tools und neuen Live-Effekten. So ermöglicht beispielsweise die Live-Verzerrung durch Umhüllen, Verzerren oder Verflüssigen das Verbiegen, Dehnen und Verdrehen von Grafiken und Text. Mit den innovativen Symbol-Werkzeugen können Anwender eine Vielzahl mehrfach verwendeter und natürlich wirkender Elemente erzeugen, indem sie Symbole mehrmals auf die Zeichenfläche sprühen. Durch das Slicing von Objekten, Gruppen und Ebenen wird außerdem die Produktionszeit erheblich reduziert. Raster- und Vektorformat-Optionen lassen sich für jedes Bildsegment einzeln spezifizieren. Auf dynamischen Daten basierende Grafiken ermöglichen die automatische Erstellung von mehreren Grafiken oder Varianten einer Design-Vorlage, indem Skripte oder dynamische Image-Server wie Adobe AlterCast verwendet werden. Darüber hinaus lässt sich Adobe Illustrator 10 eng mit allen anderen professionellen Grafik-Tools von Adobe integrieren, so zum Beispiel Adobe AlterCast, Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe GoLive, Adobe LiveMotion, Adobe Premiere und Adobe After Effects.

Preise und Verfügbarkeit
Adobe Illustrator 10 ist in der deutschsprachigen Version ab sofort im Handel oder online unter www.adobe.de/illustrator verfügbar. Der Preis für die Vollversion beträgt ca. EUR 500 bzw. CHF 725. Anwender früherer Versionen von Adobe Illustrator erhalten das Upgrade für ca. EUR 270 und CHF 400.

Kommentieren