Anzeige

bvdm veröffentlicht »Altona Test Suite 2.0«

Seit Anfang Dezember ist die neue, vollständig überarbeitete und erweiterte Ausgabe »Altona Test Suite 2.0 Anwendungspaket« auf dem Markt. Sie dient zur Überprüfung der PDF/X-Konformität und der Farbwiedergabe aller Software- und Hardwarekomponenten in einem PDF-Workflow von der Medienvorstufe bis zum Druck.

»Die Altona Test Suite – erste Ausgabe 2004, update 2005 – wird weltweit als Standard-Prüfmittel eingesetzt. Über zweitausend Druck- und Medienbetriebe sowie Systemhersteller nutzen sie bereits. Der bvdm leistet mit der ATS 2.0 daher einen wichtigen Beitrag zur internationalen Einführung, Anwendung und Weiterentwicklung der Prozess-Standardisierung gemäß ISO 12647 ff«, erläutert Karl Michael Meinecke, Referent für Technik und Forschung im bvdm, Projektkoordinator und Mitautor des Werkes. Weitere Autoren sind Olaf Drümmer und Florian Süßl von der ECI.

Das Anwendungspaket enthält eine DVD mit den Test-Suite-Dateien, Charakterisierungsdaten und ICC-Profilen gemäß Standard-Druckbedingungen nach ISO 12647. Es besteht weiterhin aus acht Referenzdruckserien von jeweils sechs Test-Suite-Dateien DIN A3, die innerhalb der Normtoleranzen nach ISO 12647-2 gefertigt wurden sowie einer Dokumentation in deutscher und englischer Sprache. Das Anwendungspaket beinhaltet acht Grundversionen der Altona-Test-Suite-Referenzdateien (Testformen DIN A3), die als Referenzdaten bzw. Referenzdrucke zur Verfügung stehen.

Das Altona Test Suite 2.0 Anwendungspaket kann für 498 Euro beim bvdm erworben werden. Der Preis für Mitglieder der Druck- und Medienverbände in Deutschland (vdm) und für Mitglieder der ECI beträgt 289 Euro.

Kommentieren