Ausstellung | Hamburg

Als Kitsch noch Kunst war

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zeigt rund 200 Farbendrucke aus der Zeit vor dem Jugendstil.

Der Titel »Als Kitsch noch Kunst war« ist wörtlich zu nehmen: Viele der oft süßlichen Chromolithografien des 19. Jahrhunderts gelten heute als Kitsch, doch sahen die meisten Zeitgenossen in ihnen Kunst und die Möglichkeit das Heim zu schmücken.

Ausstellung: 11. Januar bis 17. März 2013

Mehr Informationen unter:

http://www.mkg-hamburg.de


Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.