Termine für Designer

bis 15.4.2004

BDG:PlakatWettbewerb 2004

Der Bund Deutscher Grafik-Designer lädt zur Teilnahme am BDG:PlakatWettbewerb 2004 ein. Es gilt unter anderem, Aspekte zu visualisieren, die deutlich machen, dass Ausgrenzung jeden treffen kann.Das einzureichende Plakat sollte Lösungsansätze aufzeigen, die im Alltag weiterhelfen können. Mit dem Wettbewerb werden Gestalter, Agenturen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum angesprochen, um zu gesellschaftlichen bzw. politischen Themen Stellung zu beziehen.

»Ausgegrenzt. Heute ich – morgen Du.« ist ein Wettbewerb der BDG-Gruppe Südwest in Zusammenarbeit mit den BDG-Gruppen Rheinland-Pfalz und Ostwestfalen-Lippe im Bund Deutscher Grafik-Designer e.V., Hamburg und seinen Kooperationspartnern.

Einsendeschluss ist der 15. April 2004.

Mehr Details zum Wettbewerb sowie Ausschreibungsunterlagen zum Download gibt es auf der Website.

http://www.bunddeutschergrafikdesigner.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.