Termine für Designer

30.4.2008

D-Movies: Die Rettung des Deutschen Filmplakats – Das Projekt FilmKunstGrafik

D–Movies: Filme über Design. Expertinnen und Liebhaber zeigen Klassiker, Kuriositäten, Ausschnitte und Dokumente.Die Verleihfirmen Neue Filmkunst Walter Kirchner und Atlas Film setzen sich in den 1950er-Jahren zum Ziel, die junge Bundesrepublik mit anspruchsvollen Filmen zu versorgen. Revolutionär sind auch die Werbemedien, die zum Markenzeichen der ambitionierten Verleiher werden: Jeder Film erhält ein grafisches Gesamtkonzept, das Filmplakat, Begleitheft, Vorspann, Trailer und Anzeigen einschließt. Die Gestaltung übernehmen u. a. Karl Oskar Blase, Fritz und Dorothea Fischer-Nosbisch und Gunter Rambow. Studierende der Fachhochschule Düsseldorf recherchieren und dokumentieren das Thema und konzipieren, gestalten und realisieren gemeinsam eine Ausstellung, ein Buch, einen Dokumentarfilm und eine Internetplattform unter dem Titel »FilmKunstGrafik«.

Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen unter:

http://www.designtransfer.udk-berlin.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.