Termine für Designer

bis 2.10.2003

Designpreis des Landes NRW

Zum neunten Mal schreibt das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes NRW den Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen aus. Mitmachen können Designer und designorientierte Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen.Der Design-Preise wurde in diesem Jahr neu konzipiert. Man möchte hiermit erstmals Existenzgründer und junge Unternehmen fördern. Neu ist auch der Ehrenpreis »Top-Ten Design NRW«, um den sich etablierte Unternehmen und Designbüros bewerben können.

Im Mittelpunkt beider Wettbewerbe steht im Jahr 2003 das Produktdesign. Beteiligen können sich Designbüros und junge Unternehmen, die noch nicht älter als fünf Jahre sind (Gründung nach dem 1. Oktober 1998). Eingereicht werden können Produkte aus allen Kategorien des Produktdesigns.

Es werden insgesamt fünf Preise vergeben, drei Geldpreise in Höhe von € 5.000 (1. Preis), € 3.000 (2. Preis), und € 2.000 (3. Preis) sowie zwei weitere Ehrenpreise (lobende Erwähnungen) der Jury.

Die ausgezeichneten Produkte werden vier Wochen lang im red dot design museum auf dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein ausgestellt.

Die Teilnahme am Wettbewerb und die Ausstellung sind kostenlos. Anmeldeschluss zu den Wettbewerben ist der 2. Oktober 2003. Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung findet am 17. Dezember 2003 statt.

Weiterführende Informationen

Mit der Durchführung und Organisation des Wettbewerbs wurde das Design Zentrum Nordrhein Westfalen in Essen beauftragt. Informationen und Anmeldeunterlagen können bei Rosemarie Hillebrand unter der Telefonnummer 0201-30 10 4-12 oder per E-Mail: hillebrand@dznrw.com angefordert werden.

http://www.mwa.nrw.de
http://www.dznrw.com

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.