Termine für Designer

17.9.2015

Designschutz – der „Geburtstagszug“ und seine Folgen

Im Seminar werden eingangs die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt, mit denen man Design rechtlich schützen kann. Das besondere Augenmerk gilt dann dem Urheberrecht, dessen Grundzüge erläutert werden.Die weitreichenden Änderungen, die sich durch die »Geburtstagszug«-Entscheidung des BGH für alle Beteiligten, Designer, Produzenten und Lizenznehmer, ergeben, werden besprochen. Das reicht von dem wesentlich breiteren Spektrum an geschützten Leistungen über die sich aus dem Urheberrecht ergebenden Rechte und Ansprüche für die Urheber bis hin zum Handlungsbedarf bei der Vertragsgestaltung oder der Vergütung von Designern.

Teilnahmegebühr Frühbucher: EUR 690,00 (Stiftungsmitglied EUR 590,00)
Teilnahmegebühr Regulär: EUR 790,00 (Stiftungsmitglied EUR 690,00)

Deadline Frühbucher: 27. August 2015
Anmeldeschluss: 17. September 2015

Ort:
Messeturm Frankfurt
Konferenzbereich 10. OG
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60237 Frankfurt am Main

Mehr Informationen unter:

http://www.german-design-council.de/akademie

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.