Termine für Designer

bis 19.9.2002

eDward III – Europäischer Nachwuchspreis

eDward, der europäische Nachwuchs-Wettbewerb der eDIT, wurde in diesem Jahr zum dritten Mal ausgeschrieben. Ziel von eDward ist es, dem europäischen Talent eine Bühne zu geben und Karrierechance zu eröffnen. Junge europäische Filmemacher unter 30 Jahren, insbesondere Studenten, Agenturjunioren und freie Filmschaffende, sind aufgerufen, einen Film in der gängigen Werbespot-Länge von maximal 30 Sekunden in einer von zwei Kategorien einzureichen:Kategorie 1: HANDICAP – Menschen mit Behinderungen

Kategorie 2: Best eDITing

Einsendeschluß ist der 19. September 2002. Als Preise winken den Siegern jeder Kategorie € 5.000 und der eDward-Pokal. Die Auswahl trifft eine Jury europäischer Fachleute. Unter den bisherige Juroren waren Oscar-Preisträger Ray Harryhausen, Volker Engel, Eva Maria Weerts (eDward II), Emir Kusturica, Fabio Purino, Jacques Seguela (eDward I). Die Macher der besten Spots jeder Kategorie werden zur eDIT / VES 2002 – The European Festival for Production and Visual Effects nach Frankfurt eingeladen, wo die Preisverleihung im Rahmen einer Gala vollzogen wird.

Mehr Infos: http://www.eD-ward.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.