Termine für Designer

10.4.2015

EPHEMERA – Werbegrafik aus der Sammlung Alltagsdokumente

Weltkugeln, Feuerlöscher, Bohrmaschinen, Dunstabzugshauben, Pelzmäntel, Brathähnchen, Teppiche, Fernsehapparate, Kreise, Streifen, Linien und Farben: Das Werkbundarchiv – Museum der Dinge präsentiert mit mehr als 450 Werbegrafiken aus seiner Sammlung von Alltagsdokumenten einen Bilderkosmos des Alltags.

Die Ausstellung mit ausgewählten Werbegrafiken von den 1910er Jahren bis heute ermöglicht eine seltene Zusammenschau dieser ephemeren Bilder. Sie werden in ihrer für sie kennzeichnenden Vielfalt und in einer assoziativen Anordnung gezeigt. Die Bildgruppierung ist das Resultat einer Art Wilderei im eigenen Archiv, da sie derzeitige archivarische Ordnungen überschreitet und eine Neuordnung visuell erprobt.

Eröffnung: Freitag, den 10. April 2015, 19 Uhr

Ausstellung: 11. April 2015 bis 5. Juli 2015

Mehr Informationen unter:

http://www.museumderdinge.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.