Termine für Designer

20.11.2015

.ftlbr #01 – The Embarrassment Show

Was künstlerisch möglich ist, wenn man sich blamiert, zeigt eine Ausstellung von Erik Kessels und Studierenden der Kunsthochschule ECAL (Lausanne) – zu sehen vom 20. November 2015 bis 10. Januar 2016.

Blamiere Dich, das macht kreativ. Das rät Erik Kessels, Künstler, Kurator sowie Dozent und Kreativdirektor der internationalen Werbeagentur KesselsKramer seinen Fotografie-Studierenden der Kunsthochschule ECAL (Lausanne). In einem Workshop brachte er sie an ihr Scham-Limit. Die Ergebnisse dieses Prozesses sind in der Ausstellung .ftlbr #01 – The Embarrassment Show vom 20. November 2015 bis 10. Januar 2016 im NRW-Forum Düsseldorf zu sehen.

Der Eintritt beträgt 6 Euro (3,50 Euro ermäßigt und 1 Euro für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren).

Mehr Infos unter:

http://www.nrw-forum.de/

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.