Termine für Designer

12.8. - 14.8.2016

Genius Loci Weimar Festival

Seit 2012 erweckt das Genius Loci Weimar Festival für Videomapping und Fassadenprojektionen einmal im Jahr Weimarer Bauwerke mit Licht und Klang zum Leben. Mit Hilfe modernster Projektionstechnologie werden Fassaden, Räume und Objekte neu in Szene gesetzt. Dabei geht es im Besonderen darum, den jeweiligen Geist des Ortes im Sinne der Geschichte, der Architektur und der Menschen, die an diesem Ort gewirkt haben, zu finden und mittels Videomapping erlebbar zu machen.

Die Gewinnerarbeiten des Videomapping Wettbewerbs werden die pittoreske Ruine des Tempelherrenhauses, die Sternbrücke und in einer besonderen Installation aus Wasserleinwänden den Stern zum Strahlen bringen. Am Hafis-Goethe-Denkmal erzeugen die Preisträger des Spatial Audio Wettbewerbs mit ihrer Raumklangkomposition einen auditiven Dialog zwischen Orient und Okzident.

Mehr Infos unter:

http://www.genius-loci-weimar.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.