Termine für Designer

bis 25.9.2005

Hamburg@work Games Award

Hamburg@work, die Hamburger Initiative für Medien, IT und Telekommunikation, und die Behörde für Wirtschaft und Arbeit haben einen Förderpreis für die boomende Games Branche ins Leben gerufen. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld und Sachleistungen in einem Gesamtwert von 40.000 Euro.Prämiert werden nicht fertige Spiele, sondern Spielidee und Business-Plan. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen sowie kleine und mittelständische Firmen aus ganz Deutschland mit einer innovativen Geschäftsidee im Bereich Spiele für Konsolen, PC, Mobile, Online oder TV.

Der Einsendeschluss ist der 25. September 2005.

Mehr Informationen unter:

http://www.gamecity-hamburg.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.