Termine für Designer

17.5.2017

Mappenkurs Intensiv

Mit der richtigen Mappe auf Design-Kurs

Wer seine berufliche Zukunft in einem der Gestaltungsberufe sieht und sich für eine Ausbildung oder ein Studium im Designbereich interessiert, kennt sie schon die Frage nach der Mappe. Gemeint ist dabei nicht die Zusammenstellung von Vita und Zeugnissen. Es geht vielmehr um eigene Zeichnungen, Fotografien, Skizzen, zusammengestellt in einer persönlichen, künstlerischen Mappe, die einen ersten Eindruck über die Fertigkeiten und die Kreativität des Bewerbers vermitteln soll. Welche Arbeiten sind repräsentativ? Wie umfangreich sollte die Mappe sein? Gibt es sogenannte „No Go’s“?

Fragen, denen 2017 die BEST-Sabel Berufsfachschule für Design spezielle Mappenkurse für angehende Modedesigner, Grafiker und 3D-Profis widmet. Unter der fachlichen Anleitung des Grafikers Ludvik Glazer-Naudé, bekannt als kreativer Illustrator von Covern des SPIEGEL Magazins, entstehen Mappen mit Arbeiten, die auf verschiedenen Zeichen- und Maltechniken beruhen. Das Ergebnis ist kein austauschbares und beliebiges Produkt, sondern für jeden Teilnehmer eine Zusammenstellung von Arbeiten, die sich als persönliches Portfolio für Bewerbungen in den Bereichen Grafik- und Modedesign eignet.

Der „Mappenkurs Intensiv“ richtet sich dabei an alle, die bisher über noch keine eigene Mappe verfügen. In fünf Terminen erstellen sie Skizzen, Grafiken, Zeichnungen sowie Fotografien und kombinieren diese mit bereits vorhandenen, eigenen Modeentwürfen, Skizzenbüchern oder auch Skulpturen. Der Kurs findet an 5 Terminen, immer mittwochs von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr, statt.

Der Mappenkurs ist kostenpflichtig (150,00 Euro). Eine Anmeldung über die Webseite ist notwendig.

Ort: BEST-Sabel Berufsfachschule für Design, 12555 Berlin-Köpenick, Lindenstraße 42
Zeitraum: 17. Mai – 21. Juni 2017

Mehr Infos unter:

http://www.designschule-berlin.de/mappenkurse-fuer-grafik-und-modesdesign-2017/

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.