Termine für Designer

bis 31.5.2016

Martin-Lagois-Fotowettbewerb 2016

Der Lagois-Fotopreis ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert und richtet sich an Fotografinnen und Fotografen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland.

Eingereicht werden können Reportagen oder Serien mit maximal zehn Fotos. Die Bilder müssen innerhalb der letzten drei Jahre entstanden sein.

Ausgeschrieben wird außerdem ein Förderpreis. Mit ihm werden Foto-Projekte unterstützt, die erst noch realisiert oder beendet werden sollen – vorzugsweise zum Thema „Flucht und Vertreibung“. Dieser Preis ist mit 2.000,- Euro dotiert.

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016.

Mehr Infos unter:

http://www.epv.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.