Termine für Designer

21.5.2011

Master Talk 03

In der Reihe «Master Talk» der Hochschule Luzern sollte am 21. Mai in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Luzern eine öffentliche Diskussion mit dem chinesischen Künstler Ai Weiwei und Uli Sigg, ehemaliger Schweizer Botschafter in China, veranstaltet werden.

Durch die Verhaftung Ai Weiweis in China findet der Anlass nun unter dem Titel «Ai Weiwei und die rote Linie zwischen Kunst und Recht» statt.

Eingeladen sind verschiedene Exponenten der Schweizer Kunstszene und Kulturpolitik. Moderiert wird der Talk von Kurt Aeschbacher.

Mehr Informationen unter:

http://www.hslu.ch/d-master_talk_2011

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.