Termine für Designer

bis 30.11.2016

Naked Objects – Call for Entries

Weitaus mehr als nur eine weitere Ausstellung: »NAKED OBJECTS« soll ein Ort der Begegnung werden, an denen Designer, Kunden, Publikum aufeinander treffen und eine belebte Plattform mit täglichen Gesprächen und Debatten entstehen.

Wie der Titel schon verrät, befasst sich das zentrale Thema dieser Diskussionen und der gesamten Ausstellung mit dem Status des Objektes. Um die Bedeutung eines Objektes in Zeiten der Digitalisierung und Miniaturisierung herauszufinden, wird es bis auf die »Knochen« entblöst.

Zum ersten Mal erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, direkt an Kunden zu verkaufen. Ablauf und Bestellung läuft über das state of DESIGN Team. Der Versand wird nach Bezahlung von den Designern selbst organisiert.

Anmeldeschluss ist der 30. November 2016. Einreichungen, die bis zum 15. November erfolgen, profitieren vom Early-Bird-Tarif.

Mehr Infos unter:

http://www.stateofdesign.berlin

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.