Termine für Designer

24.5.2006

New concepts of the Myth

Im »red dot design museum« in Essen werden vom 24. Mai bis zum 11. Juni 2006 zwanzig von Ferrari prämierte Designstudien gezeigt, die aus dem Wettbewerb »New Concepts of the Myth« hervorgegangen sind.Die Modelle im Maßstab 1:4, die Namen wie »Millechili«, »Tre Diviso« oder »612Lafayette« tragen, sollen demonstrieren, wie die Zukunft der bekannten Automarke aussehen könnte.

Zu den Teilnahmebedingungen für die Studenten gehörte neben der Anfertigung eines Modells die Umsetzung konkreter Gestaltungsvorgaben. So sollten die Designentwürfe einerseits innovativ sein und mit kreativer Frische überzeugen, anderseits auch die Aspekte einer tatsächlichen Realisierung berücksichtigen. Um allzu unrealistische Konzepte auszuschließen, dienten den Studenten die Dimensionen der aktuellen V8-Mittelmotor- und V12-Frontmotor-
Fahrzeuge von Ferrari als Grundlage bei Proportionen und Abmessungen.

Der Ideenpool für innovative Designlösungen wurde zunächst in der Galleria Ferrari in Maranello der Öffentlichkeit gezeigt, bevor er in New York und Turin ausgestellt wurde. Ab dem 24. Mai 2006 gastiert die Sammlung im »red dot design museum« in Essen.

Der Eintritt für Museum und Ferrari Design Sonderschau beträgt für Erwachsene sechs Euro, ermäßigt drei Euro. Kontakt: red dot design museum im Design Zentrum Nordrhein Westfalen, Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen, Telefon +49 (0) 201 301 04 25.

http://www.red-dot.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.