Termine für Designer

13.11.2008

The Cinematic Object ­- Das filmische Objekt

Über die vielseitigen Werte, Funktionen und symbolischen Möglichkeiten von Objekten im erzählenden Film. Noam Toran/Onkar Kular kreieren konzeptuelle Objekte und Filme, die
Schnittstellen zwischen Design, Technologie, Kino und Psychologie reflektieren und hinterfragen. Noams Arbeiten sind Teil der MoMA- und Paris FRAC-Sammlung, er unterrichtet Product Design und Interaction Design am Royal College of Art.Eine Veranstaltung aus der Reihe »London Calling« in englischer Sprache von Designern aus London, über geschehene und ungeschehene Zukunft, über Objekte als Protagonisten im Film und über Fliegen essende Roboter.

Veranstaltungsort:
Designtransfer
Universität der Künste Berlin
Einsteinufer 43 – 53
10587 Berlin

Eintritt und Getränke sind frei.

Mehr Informationen unter:

http://www.designtransfer.udk-berlin.de/

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.