Termine für Designer

25.1.2016

Zwischen Marketing und Journalismus: Videoproduktion fürs Internet

Jenseits der klassischen Medienberichterstattung existiert im Netz ein wachsender Bedarf an Bewegtbildern. Dabei verlaufen die Grenzen zwischen Journalismus, PR und Marketing fließend. Für (Nachwuchs-)Journalist_innen, die das Videohandwerk beherrschen und über redaktionelle Kompetenz verfügen, kommen u. a. Institutionen und Verbände als potenzielle Auftraggeber für quasi-journalistische Beiträge in Frage.

Themenfelder sind Event-Dokumentationen und politische Reportagen, aber auch „Verlautbarungsvideos“ und Legetrickfilme. In diesem Seminar wird vor allem in die handwerklichen Grundlagen eingeführt.

Mehr Infos unter:

http://journalistenakademie.fes.de/aktivitaeten_detail.php?seminar_id=1797

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.