Anzeige

x-Tools für InDesign

Ende 2014 tritt eine EU-Verordnung in Kraft, die unter anderem Einfluss auf die Schriftgrößen auf Verpackungen nimmt. Mit der Erweiterung x-Tools für InDesign lassen sich die Schriftgrößen nach EU-Norm erzielen. Eine voll funktionsfähige Testversion steht zum Download bereit.

Die Regelungen der Europäischen Union machen auch vor der Medienbranche nicht halt. Ende 2014 müssen sämtliche Verpackungen auf dem europäischen Markt der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 entsprechen. Dies bedeutet unter anderem, dass die Schriftgröße für Zutaten und Inhaltsstoffe eindeutig fest geschrieben werden. Da die Schrifthöhe bei unterschiedlichen Schriftschnitten jedoch teilweise stark variiert, wurde in der Verordnung die Mittellänge bzw. x-Höhe als Referenz definiert. Eine Vorgabe, die sich jedoch mit den gängigen Layoutprogrammen wie Adobe InDesign nicht direkt umsetzen lässt.

Mit den kürzlich veröffentlichten x-Tools lässt sich die erforderliche X-Höhe über ein Dialogfeld anpassen. Die Erweiterung bietet zudem die Möglichkeit, mehrere ausgewählte Textrahmen und aufwändige Tabellen mit wenigen Klicks zu formatieren. Dabei können die Proportionen der Textgestaltung auf Wunsch erhalten werden, so dass Normierung und Ästhetik gleichzeitig realisierbar sind. x-Tools ermittelt den Schriftschnitt mit der geringstem x-Höhe eigenständig und sorgt damit für die Einhaltung der Norm.

»Es ging darum eine Lösung zu schaffen, die es Verpackungsdesignern und Druckvorstufen ermöglicht, die neue EU-Regelungen verlässlich und effizient umzusetzen. Auch wenn im Packaging-Design traditionell Adobe Illustrator zum Einsatz kommt, haben uns die professionellen typografischen Funktionen von Adobe InDesign dazu bewogen, x-Tools vorerst exklusiv für InDesign zu entwickeln.«, so Volker Langer vom Projektteam der streulicreations.

x-Tools ist für Adobe InDesign ab Version CS5 verfügbar. Auf der offiziellen Internetseite steht neben einem Screencast eine voll funktionsfähige Testversion zum Download bereit. Für alle Schnellentschlossenen werden die Lizenzen für eine kurze Zeit zu einem Einführungspreis angeboten.

Kommentieren