Runde »Cera«

Die TypeMates aus Hamburg stellen die neue »Cera Round Pro« vor. Die Schriftfamilie komplettiert die bisher erschienene »Cera Collection« um Fonts mit kreisrunden Strichenden.

Die paneuropäische »Cera Round Pro« ist die abgerundete Variante der »Cera Collection« mit dem Bestseller »Cera Pro«, der eleganten »Cera Stencil« und der handgemachten »Cera Brush«. Die Schriftfamilie bietet ein breites Spektrum – von technisch und mechanisch bis hin zu weich und freundlich. Sie soll sich somit für Branding, Editorial Design und Interface-Design gleichermaßen eignen.

Bei der Entwicklung haben sich Lisa Fischbach und Jakob Runge nicht einfach auf das Abrunden der Buchstaben beschränkt. Etliche Glyphen wurden neu gezeichnet, um dem neuen, runden, geometrischen Charakter zu entsprechen und die Lesbarkeit in ihren abgerundeten Ausprägungen zu erhalten. Außerdem wurden typografische Extras wie Tabellenziffern, automatische Brüche oder nützliche Symbole und Dingbats ergänzt.

Neben lateinischen Sprachen unterstützt Cera Round auch griechische und kyrillische Zeichensätze mit lokalisierten Alternativformen. Wie die Schrift entstanden ist, erfährt man in einem Making of.

Zur Einführung gibt es »Cera Round Pro« mit 50% Rabatt – u.a. bei MyFonts, Fontspring, YouWorkForThem und direkt bei den TypeMates (regulärer Preis für Einzelschnitte: 59 Euro, komplette Familie: 239 Euro).

Kommentieren