Der Mausetod

So humorvoll können Kurzbefehle sein: das Buch von Till Schaffarczyk präsentiert mit Hilfe drastischer, grotesker, provokanter oder verschmitzter Fotos Shortcuts für Quark und Word. Wenn die Maus mal etwas Ruhe hat…

Absurde Tastenkombinationen sind nicht jedermanns Sache. Mit einer großen Prise Humor geht diese Publikation an das Thema heran. Auf einer simulierten Haftnotiz ist der jeweilige Kurzbefehl vermerkt. Passend zur Aktion ist ein einseitiges oder doppelseitiges Foto zu sehen.

So wird die Tastenkombination für »Suchen« mit einem Foto von Osama Bin Laden in Verbindung gebracht, »Alles auswählen« zeigt eine Frau beim Schuhekauf – und beim Befehl »Aktion rückgängig machen« biegt sich ein VW Käfer galant um einen Straßenpfahl.

Wenn man am Ende der Kurzbefehle für Quark angekommen ist, heißt es dann »Buch bitte wenden«, um Word mit seinen Kürzeln zum Zuge kommen zu lassen.

Insgesamt gesehen ist der »Der Mausetod« ein originelles Buch, das sich auch als Geschenk für nette Kollegen eignet.

Die Publikation kommt in einem hochwertigen wattierten Festeinband daher. Beide Seiten (Quark und Word) bieten eine andere Haptik. Praktisch sind auch die schwarzen Stoff-Lesezeichen.

Preis:
Ausführung:
Gebundene Ausgabe, 140 Seiten
Verlag:
Schmidt, Mainz
ISBN:
978-3874396349
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz