Design oder nicht sein

… das ist hier die Frage in der deutschsprachigen Ausgabe von »Make Design Matter«, die im Schweizer Verlag Midas erschienen ist. Es geht um Design mit Bedeutung und einem bleibenden Wert. Wie man »gutes Design« erschafft und den Fokus auf das Wesentliche lenkt.

design-oder-nicht-sein-abb1

David Carlson arbeitet seit 25 Jahren als Kreativer und ist unter anderem Gründer des David Report, der Tagungsreihe Designboost und der Möbelfirma David Design. Er versteht Design und Kreativität als strategische Tools, die weit über das Dekorative und Verkaufsfördernde gehen und einen festen Platz im Alltag haben.

Sein »kleines rotes Buch des guten Designs« fand international Anklang. Nun ist die handliche Publikation in einer ansprechend umgesetzten deutschen Version erschienen.

design-oder-nicht-sein-abb2

In »Design oder nicht sein« geht es um die Bedeutung von Design. Die sieben Trittsteine von Carlson sollen die Konvergenz verschiedener Bereiche unterstützen, um Designer, Kunden und Unternehmen zu inspirieren und somit mehr sinnvolle Designlösungen zu schaffen. Es geht um Inspiration, Veränderung und neues Denken.

Ein komplexes Thema, das mit einfachen und deutlichen Worten angegangen wird. Der Autor schreibt unter anderem über verantwortungsvolles Handeln, das Teilen von Wissen, wie man Dinge anders machen kann und dass Scheitern auch etwas Positives bewirken kann.

»Design oder nicht sein« hat einen Umfang von 160 Seiten (Format: 12,6 x 18 cm) und ist für 14,90 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
Ausführung:
Broschiert, 160 Seiten
Verlag:
Midas
ISBN:
9783907100806
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren