Digital Beauties

Das erste Buch in der neuen Serie von Taschen Books konzentriert sich speziell auf digitale Schönheiten in Film, TV, Web und Print. Während die meisten Fachbücher ihren Focus mehr auf die Erstellung, Technik etc. setzen und Know-how in der Bedienung von Software vermitteln möchten, setzt Digital Beauties ganz auf den künstlerischen Aspekt und zeigt Arbeiten der besten Designer dieses Bereichs. Dabei wird bewusst auf unnötiges Fachjargon verzichtet.

Das Buch zeigt eine große Bandbreite von Zeichenstilen: Schwarz-Weiss, Surreales, Lara Croft-Style, Adventure-Style, Ultra-futuristisch – kurz gesagt: Abbildungen aus der ganzen Welt, in 2D und in 3D.

Manche Abbildungen sind so real geworden, dass man gar nicht glauben kann, dass diese zu 100% am Computer entstanden sind.

Über 100 Designer werden ausführlich mit einem Kurzportrait, verwendeter Software und Arbeitsbeispielen vorgestellt.

Endlich mal wieder ein Buch, das nicht nur inspiriert, sonder einfach nur schön anzusehen ist. Auch vom Umfang her wird mit 576 Seiten einiges geboten – und das zu einem akzeptablen Preis.

Preis:
Ausführung:
576 Seiten
Verlag:
Taschen Verlag
ISBN:
978-3822816288
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz