Ich fand Kunst doof und gemein.

Bekannte Persönlichkeiten wie Dieter Moor, Marina Abramovic, Dirk Bach, Boris Becker, Ralf Richter, Konstantin Wecker, Helmut Zerlett etc. schildern ihre erste Begegnung mit Kunst. Bildhauer und Maler Cornel Wachter richtete sich an Künstler, Kunstexperten, Journalisten, Musiker.

Auf Fragen wie »Wann haben Sie das erste Mal bewusst Kunst erlebt?« oder »War das eine Begegnung, die Einfluss auf Ihr weiteres Leben hatte?« geben die gefragten 90 Personen ihre Antworten.

Texte und Bilder sollen dazu anregen, auch über das eigene »erste Mal« nachzudenken.
Erschienen ist »Ich fand Kunst doof und gemein.« beim Verlag E.A. Seemann. Das Buch hat einen Umfang von 160 Seiten (Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen) und kostet 19,90 Euro.

Preis:
Ausführung:
Geb. Ausgabe, 160 Seiten
Verlag:
E.A. Seemann
ISBN:
9783865022905
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz