Porträtfotografie – Die große Fotoschule

In dem Buch von Marian Wilhelm geht es um den Menschen als Motiv. Man findet Tipps zu Technik, Bildgestaltung und Lichtsetzungen – von klassischen und natürlichen Porträts, Lifestyle-Bildern bis hin zur Fashion-Fotografie. Dabei zeigt der Fotograf, worauf es beim Shooting ankommt und wie man den eigenen Blick für Motive schärfen kann.

Bei dem Fotografieren von Personen tragen viele Details und Faktoren eine wesentliche Rolle zum gelungenen Bild bei. Ein ausdrucksstarkes Porträt ist nicht nur ein Frage der Technik, sondern vor auch ein Ergebnis der Kommunikation zwischen Fotograf und Modell. Mit dem Buch möchte der Autor einen Überblick über die wichtigen und grundlegenden Zutaten erfolgreicher Porträtfotografie geben und einen Einblick in das facettenreiche Genre verschaffen.

Zur Einstimmung startet das Buch mit schwarz unterlegten Seiten, die eine Auswahl an unterschiedlichen Porträt- und Peopleaufnahmen zeigen. Dabei werden einige Anekdoten zur Entstehung verraten und beschrieben, was bei den Aufnahmen zu beachten war. Danach folgt Grundsätzliches zur Portraitfotografie: »Wie kommt man weiter?«, »Wer bestimmt das Bild?« und »Wie fotografiert man bewusst?« sind einige der Fragen, denen zunächst nachgegangen wird.

Anschließend geht es direkt weiter zu den umfangreichen Kapiteln »Von Mensch zu Mensch«, »Ausrüstung«, »Bildgestaltung«, »Bildbearbeitung«, »Bereiche der Porträtfotografie« und »Praxis«. Der Autor beschreibt die unterschiedlichen Arten, Porträtfotos aufzunehmen und gibt Tipps fürs Fotografieren: von Ausschnitt und Anschnitt, Emotion und Ausdruck, Style und Look, Körperhaltung, Posing etc. reichen die Themen, die mit beispielhaften Aufnahmen und Hinweisen aus der Praxis versehen sind. Blende, Belichtungszeit, ISO-Wert und Co. sind praktischerweise bei allen Motiven vermerkt.

Zu einigen Fotos gibt es auch Skizzen von den Aufbauten. Diverse Bilder zeigen die Wirkung von unterschiedlichen Beleuchtungssituationen oder spielerischen Posen. Neben den kreativen Tipps wird auch auf technische Aspekte der Porträtfotografie und das Equipment wie Lichtformer, Softboxen, Kameramodelle, Messungen und Co. eingegangen. In tabellarischer Form erhält man zusätzliche Übersichten und Vergleiche zu diversen Einstellungsmöglichkeiten der Kamera.

Im abschließenden Kapitel werden sechs Fotoprojekte im Detail vorgestellt. Es geht um natürliche Portraits, einem Auftragsshooting in den Bergen, eine inszenierte Modestrecke und mehr.

»Porträtfotografie – Die große Fotoschule« ist im Verlag Galileo Design erschienen und kann für 39,90 Euro im Handel erworben werden.

Preis:
Ausführung:
Geb. Ausgabe, 332 Seiten
Verlag:
Galileo Design
ISBN:
9783836224901
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz