Read/ability – Typografie und Lesbarkeit

Das Buch aus dem Schweizer Niggli Verlag bietet Designern einen Überblick über die neuesten Erkenntnisse aus Neurowissenschaften und Lesbarkeitsforschung sowie Empfehlungen aus dem Erfahrungsschatz von Typografen und Schriftgestaltern. Durch die Kombination der Informationen sollen weitergetragene Legenden bereinigt und Kreativen ein tieferes Verständnis für den Leseprozess vermittelt werden.

Das Buch von Jan Filek unterteilt sich in die drei großen Bereiche »Lesen«, »Forschen« und »Gestalten«. In »Lesen« erfährt man, wie das Auge liest und wie der Mensch Buchstaben erkennt. Außerdem geht es um Fixationen, universelle Formen, paralleles Verarbeiten, von Worten wie Bäumen, Gleichklang und mehr zum Prozess des Lesens.

»Forschen« vermittelt wissenschaftliche Erkenntnisse zur Lesbarkeit und schildert Erfahrungen von Gestaltern. Einflussfaktoren der Lesbarkeit, Methoden, Resultate, Lesegeschwindigkeit, Glaubwürdigkeit und optimale Lesbarkeit sind die Themen des Kapitels, die mit erklärenden Abbildungen und Statistiken untermalt werden. Zwischen den erkenntnisreichen Ausführungen gibt es immer mal wieder Zitate von Gestaltern, die zum Nachdenken anregen.

Das Kapitel »Gestalten« widmet sich Bereichen wie x-Höhe, Buchstabenabstand, Wortzwischenraum, Zeilenbreite, Zeilenfall, Zeilenabstand und Co. Auch hier werden diverse Beispiele aufgeführt, die das Geschilderte verdeutlichen – kombiniert und untermauert mit Erkenntnissen aus Wissenschaft und praktischer Gestaltung.

Ein ausführlicher Anhang mit Fußnoten, Schrifteninfos sowie relevanter Literaturliste schließt die 200 Seiten starke Publikation ab. »Read/ability – Typografie und Lesbarkeit« ist für 38 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
Ausführung:
Broschiert, 200 Seiten
Verlag:
Niggli
ISBN:
9783721208795
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz