Was kostet Grafik-Design?

Die Vergütung von Grafikleistungen ist nach wie vor Verhandlungssache. Im Unterschied zu vielen anderen Berufsgruppen gelten für Kommunikationsdesigner keine verbindlichen Honorarsätze. Entsprechend unübersichtlich ist die Konstenstruktur – bei Dienstleistern ebenso wie bei ihren Auftraggebern.

Heide Hackenberg erklärt, wie Grafik-Projekte realistisch kalkuliert werden, was bei der Auftragsvergabe zu beachten ist und welche Vergütungen angemessen sind. Zahlreiche Fallbeispiele, Praxisberichte und Insider-Tips aus der Branche runden den Band ab.

Preis:
Ausführung:
Broschiert
Verlag:
Verlag Form GmbH
ISBN:
978-3931317294
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz