Zehn Thesen für gutes Design: Dieter Rams

Das Buch aus dem Verlag Prestel präsentiert das umfangreiche Werk von Dieter Rams. Es zeigt die Gestaltungsprinzipien des langjährigen Chefdesigners von Braun und Vitsœ auf, die als Grundlage für klare und puristische Entwürfe dienen.

Zehn Thesen für gutes Design - Buch über Dieter Rams

In den 70er Jahren machte sich Dieter Rams Sorgen um den Zustand einer Welt, die er als »eine undurchschaubare Verwirrung von Formen, Farben und Geräuschen« empfand. Im Bewusstsein, dass auch er zu dieser Welt beitrug, stellte er sich eine wichtige Frage: Ist mein Design gutes Design?

Dieter Rams formulierte zehn Anforderungen, denen gutes Design seiner Meinung nach gerecht werden müsse. Das Buch beschäftigt sich mit diesen Thesen und zeigt die Gestaltungsprinzipien von Rams auf, die oft auch als die »Zehn Gebote« bezeichnet werden. Die Publikation enthält außerdem einen Dialog mit dem Designer und bietet unter anderem ergänzende Beiträge von Klaus Kemp und Erik Mattie.

Aus dem Buch „Zehn Thesen über gutes Design: Dieter Rams“

Als gelungene Ergänzung zu den Designtheorien und Gestaltungsprinzipien im Buch ist eine Auswahl von 100 Produkten zu sehen, die von Dieter Rams und seinem Team realisiert wurden. Alle vorgestellten Stücke zeichnen sich durch ihre klare und eindeutige Gestaltung aus und demonstrieren, wie die zehn Thesen für gutes Design in die Tat umgesetzt werden können.

»Zehn Thesen für gutes Design: Dieter Rams« hat einen Umfang von 416 Seiten (Geb. Ausgabe, Pappband) und ist für 49,95 Euro im Handel erhältlich.

Preis:
Ausführung:
Geb. Ausgabe, 416 Seiten
Verlag:
Prestel
ISBN:
9783791383651
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz