Roland-Garros Poster-Design 2020

Der französische Tennisverband lässt jedes Jahr einem Künstler freie Hand bei der Gestaltung des offiziellen Posters für das Roland-Garros Tennisturnier. In diesem Jahr gibt es ein handgemaltes Poster von Pierre Seinturier.

Pierre Seinturier nimmt seine Inspiration von Filmen, historischen Postern oder Lithographien – Dinge, die er halt gerne mag. Viele dieser Techniken finden sich auch in seinen Arbeiten wider.

Als der Künstler vom französischen Tennisverband eingeladen wurde, einen Tag lang Roland-Garros zu erleben, war er von der Atmosphäre beeindruckt. Das Drumherum wirkte auf ihn wie ein Festival, bei dem sich allerlei auf und neben dem Platz abspielt. Diesen Spirit versuchte er in seinem Poster-Design zu realisieren. Entstanden ist ein handgezeichnetes Poster, das wie ein Gemälde wirkt.

Roland-Garros Poster-Design 2020
© Poster Design: Pierre Seinturie / Roland-Garros www.rolandgarros.com

40 Jahre Roland-Garros Poster-Design

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es diese spezielle Verbindung zwischen dem französischen Tennisverband und der Kunstwelt. Das folgende Video wirft einen Blick zurück auf das Roland-Garros Poster-Design der vergangenen Jahre:

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.