Mac OS X Update 10.1.4

Ein ca. 1,7 MB großes Update ist für Mac OS X erschienen und kann direkt über die Systemeinstellungen im Apple-Menü installiert werden. Das Update 10.1.4 verbessert die Netzwerkdienste sowie die Sicherheit und liefert Unterstützung für weitere Brenner.

Die Verbesserungen beziehen sich auf:

Brenner:
– Aktualisierte bzw. neue Unterstützung für Fast 10 SCSI-Geräte, einschließlich des Pioneer 201 Laufwerks.
– Erweiterte Unterstützung für SmartDisk, EZQuest und LaCie Brenner.

Verbesserungen im Netzwerk:
– Die Zuverlässigkeit von Wählverbindungen über PPP wurde erhöht, das Ansprechverhalten des Systems verbessert.
– Merkliche Verbesserungen beim Suchen von Dateien auf lokalen oder entfernten Volumes.
– Apple Filing Protocol (AFP) Dienste können in Netzwerken mit 3Com Routern verwendet werden.

Verbesserungen der Sicherheit:
– BSD-basierte TCP/IP-Verbindungen prüfen bzw. blockieren Broadcast- oder Multicast-IP-Zieladressen.

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.