Ultrabook aus schwarzem Glas

HP präsentiert mit dem »Envy 14 Spectre« ein ultradünnes Notebook. Schwarzes Glas, das im Außen- und Innenbereich verarbeitet wurde, soll für einen auffälligen und eleganten Look sorgen.

20 Millimeter hoch und 1,8 kg schwer ist das Notebook von HP. Verschiedene Konfigurationen wurden angekündigt. So soll es einen Intel Core i5 oder i7 ULV Prozessor geben sowie SSD-Festplatten mit 128 GB oder 256 GB Speicherplatz. Die Akkulaufzeit beträgt laut Herstellerangaben bis zu neun Stunden.

Die HP-Radiance-Tastatur wurde mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Sie spürt, wenn der Benutzer näherkommt und beleuchtet nach und nach jede Tastenreihe.

Erhältlich ist das »HP Envy 14 Spectre« ab Ende März 2012 zu einem Preis ab 1.399 Euro.

Kommentieren