Bronzen wie Tiere. Heide Dobberkau und ihre Tierwelten

bis 18.10.2020

Die in Bergisch-Gladbach lebende Bildhauerin und Medailleurin Heide Dobberkau (geb. 1929) hat ihre Liebe zu Tiergestaltungen in einem eigenen Stil festgehalten, in dem sich uralte Formen mit der Moderne treffen. Ihre Werke sind von berührender Nähe, wirken lebendig und bekommen damit Präsenz sowie Relevanz.

Das Münzkabinett würdigt die Künstlerin aus Anlass ihres 90. Geburtstags mit einer Sonderausstellung im Bode-Museum.

Laufzeit: 22. November 2019 – 18. Oktober 2020

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.