I was a Robot – Science Fiction und Popkultur

bis 15.03.2020

Die Ausstellung I was a Robot richtet innerhalb des großen Themenfeldes der Science-Fiction den Fokus auf die menschenähnlichen Apparate und spannt den Bogen von frühen Darstellungen bis in die Gegenwart, in der Roboter sich zu Cyborgs, künstlichen Kreationen und künstlicher Intelligenz entwickelt haben.

Sie ermöglicht einen aktualisierten Blick auf das Genre und bietet die Möglichkeit, die Zukunftsbilder der Vergangenheit ebenso anzuschauen wie die unserer Gegenwart.

Ausstellungszeitraum: 11. Oktober 2019 – 15. März 2020

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.