Meisterschüler*innen der HfK in der Weserburg

25.-25.05.2019

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion Bremens.

Ein Höhepunkt ist die an die Ausstellung gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises. Er ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Die Hälfte des Preisgeldes ist für eine institutionelle Einzelausstellung in Bremen reserviert.

Ausstellung: 25.5. - 11.8.2019
Eröffnung und Preisvergabe: Freitag, 24. Mai 2019, 19 Uhr

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.