Snap On – Rapid and Light Wood Construction

03.-07.12.2018

Welche Potentiale stecken in einer Verbindung von zeitgenössischen Fertigungsprozessen und traditionellen Holzverbindungen?
Im Rahmen eines studentischen Workshops vom 15.–30. November 2018 in der designtransfer Galerie entwickeln Studierende des Lehrstuhls für Digitales und Experimentelles Entwerfen des Studienganges Architektur eine atmosphärische Installation aus CNC-gefertigten Holzelementen, die ein Nachdenken über eine Verbindung handwerklichen und digitalen Praktiken anregen soll.

In Kooperation mit dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin, wo am 29. November, 19:00 die Ausstellung „Japans Meisterwerke der Holzarchitektur“ mit Fotografien von Mitsumasa Fujitsuka eröffnet und dort vom 30. November bis 8. Februar 2019 zu sehen ist.

Eröffnung & Diskussion: Freitag, 30. November 2018, 18:00

Ausstellung: 3.–7. Dezember 2018, 10:00–18:00

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.