Tom Sachs Space Program: Rare Earths (Seltene Erden)

bis 10.04.2022

Vom 19. September 2021 bis zum 10. April 2022 begeben sich die Deichtorhallen Hamburg gemeinsam mit dem amerikanischen Künstler Tom Sachs und seinem Team auf eine interstellare Mission, dem SPACE PROGRAM: RARE EARTHS (SELTENE ERDEN).

Diese vierte Ausstellung in Sachs’ »Space Program« ist Teil einer dreizehnjährigen Erkundungsreise an die Grenzen anderer Welten und menschlicher Möglichkeiten zur Erforschung des Weltraums.

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.