Termine für Designer

8.12. - 10.12.2017

Buy nothing, make something!

Wie wollen wir in Zukunft leben? Greenpeace und die »Maker«-Bewegung präsentieren ein Kreativ-Wochenende in Berlin.

»Buy nothing, make something« meint: Wir sind, was wir tun und nicht, was wir kaufen! »Make Something« feiert das Selbermachen als internationales Festival am Wochenende des 8-10. Dezember in Berlin und weiteren Weltstädten wie Rom, Barcelona, Peking und Hongkong.

Die deutsche Veranstaltung findet mit Workshops, Tutorials und Talks in der Berliner Kreativfabrik »Flutgraben« statt: von einer Swimping-Party zum Tauschen und Verschönern von Kleidung über das Upcycling von Weihnachtsschmuck und Fermentieren von Lebensmitteln bis hin zur Frage, ob die Zukunft aus den 3D-Druckern von Offenen Werkstätten (Fab Labs) kommen wird.

Mehr Infos unter:

http://www.makesmthng.org/de/

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.