Termine für Designer

21.3.2018

designxport: DISKURS

Uta Brandes: Design zwischen Geschlechter-Klischees und Selbstbestimmung

In ihrem neuen Buch »Gender Design. Streifzüge zwischen Theorie und Empirie« beschreibt Uta Brandes unter anderem, welche geschlechtlichen Rollenbilder sich im und durch Design manifestieren und wie diese überwunden werden können.

Die Autorin wird über Mode und ihre Diktate, Models, Modefotografie, Fashion Designer und – anknüpfend an die „me too“- und „nobody’s doll“-Debatte – über Sexismus im Design sprechen.

Moderation: Babette Peters, designxport
Termin: Mittwoch, 21. März 2018 um 19 Uhr
Ort: Sautter + Lackmann Fachbuchhandlung, Admiralitätstraße 71/72, 20459 Hamburg

Mehr Infos unter:

http://www.designxport.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.