Termine für Designer

13.4.2018

Mobile Welten

2015 lud das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) Roger M. Buergel ein, mit der Vielfalt der Sammlung im Haus und ihrer Geschichte zu arbeiten. Die Bewegung von Objekten, Menschen und Ideen sowie die damit einhergehende Vermischung von Kulturen sind Gegenstand des Forschungsvorhabens Mobile Welten. Zur Migration von Dingen in transkulturellen Gesellschaften, das in diesem Zusammenhang entstand.

Gemeinsam mit der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder, der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main und der Erich-Kästner-Schule in Hamburg-Farmsen untersucht es die komplexen Verflechtungen von Objekt- und Lebenswelten durch Migration in Vergangenheit und Gegenwart.

Im April findet der Arbeitsprozess seinen Abschluss in der Sonderausstellung »Mobile Welten oder das transkulturelle Museum unserer Gegenwart«.

Ausstellung: 13. April bis 14. Oktober 2018

Mehr Infos unter:

http://www.mkg-hamburg.de

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.