Dokumentarfilme drehen für Einsteiger_innen

10.-10.09.2018

Aufgabe und Ziel des Seminars ist es, die Bild- und Filmsprache des Dokumentarfilms zu erlernen.

Es geht um Kreativität, Verantwortung, Selbstverwirklichung. Die Seminarteilnehmenden arbeiten in kleinen Teams und werden kurze Dokumentarfilme drehen, von der Themenfindung bis zur Postproduktion. Dreh- und Schnitterfahrungen sind von Vorteil.

Zeitraum: 10. – 14. September 2018

Hinweis: alle Angaben ohne Gewähr für Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit.