Anpassbarer Kalender mit InDesign

Adobe-Evangelist Rufus Deuchler stellt in seinem Blog eine Kalenderdatei für 2013 bereit. Durch die neuen »Liquid Page Rules« der CS6-Version passt sich der Seitenaufbau beim Ändern der Dokumentengröße automatisch an.

Die Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch und Französisch sind integriert und können bei der Verwendung des Fensters »Bedingter Text« ein- und ausgeschaltet werden. Die Positionen werden hierbei ebenfalls angepasst.

Das Dokument zeigt, was mit den neuen Funktionen von InDesign möglich ist. Zum Öffnen und Bearbeiten der herunterladbaren Datei ist die aktuelle Version CS6 erforderlich.

Kommentare an dieser Stelle nicht möglich.